Mach mit!
home    intern    Forum

Werden Sie Erste-Hilfe-Profi

Nicht nur im Straßenverkehr passieren häufig Unfälle, sondern auch während der Freizeit, beim Ausüben des Hobbys Erste-Hilfe-Ausbildungsowie im Haushalt. Wissen Sie, wie Sie bei einem Notfall schnell und umfassend Erste Hilfe leisten müssen. Nein ?!

Wir zeigen es Ihnen, damit Sie in Notsituationen schnell, ohne Angst und Bedenken Erste Hilfe leisten können.

Der DRK-Kreisverband bietet folgende Lehrgänge an:

- Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber
- Erste-Hilfe für die Bevölkerung, Sportgruppen und Vereine
- Erste-Hilfe-Ausbildung zum Ersthelfer in Betrieben
- Schwesternhelferinnen-Ausbildung und Weiterbildung

Weiterhin bieten wir an:

-          Auffrischungsseminar "fresh up" in der Ersten Hilfe
- Krankenpflege in der Familie

-          - Erste Hilfe am Kind (nach Absprache)

Nutzen Sie unsere Kursangebote in der Ersten Hilfe, damit auch Sie in der Lage sind in Notsituationen schnell helfen zu können.

Lebensrettende Sofortmaßnahmen für Führerscheinbewerber

4 Doppelstunden
(Doppelstunde =
2 x 45 min.)

Dieser Lehrgang vermittelt Grundkenntnisse zur Lebensrettung und ist speziell für Unfälle im Straßenverkehr entwickelt. Er ist besonders geeignet für Führerscheinbewerber.

Zielgruppe:
Führerscheinbewerber der Führerscheine A, A1, B, BE, L, M und T.

Dauer:
8 x 45 Minuten (4 Doppelstunden)

Inhalt des Lehrgangs:
-
Hilfsbereitschaft zum Helfen
- Versicherungsfragen
- Allgemeine Maßnahmen der Hilfe
- Ablauf der Hilfeleistung
- Kontrolle der Vitalfunktionen
- Bewusstlosigkeit
- Kreislaufstillstand
- Umgang mit Verbandsmaterialien
- starke Blutung
- Schock
- Helmabnahme beim bewusstlosen Kradfahrer

Ihre Anmeldungen nehmen wir gern in unserer Kreisgeschäftsstelle Bitterfeld,
OT Bitterfeld, Mittelstraße 31A, Haus I

Dienstags von 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag von 08.00 bis 12.00 Uhr
entgegen.

 

Erste-Hilfe-Lehrgang

8 Doppelstunden

Bei der hohen Zahl von Notfällen in Betrieben, Schulen, im Straßenverkehr, zu Hause oder in der Freizeit, ist es erforderlich, dass möglichst viele Menschen sich in Erster Hilfe ausbilden lassen.

Dieser Lehrgang vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten, um sowohl in lebensbedrohlichen, als auch in alltäglichen Situationen ohne fachliche Vorkenntnisse helfen zu können.


Zielgruppe:
Führerscheinbewerber der Führerscheine C und D mit allen Kombinationen und P, Ersthelfer in Betrieben gem. BGV A1, interessierte Menschen, die Helfen lernen wollen.

Dauer:
16 x 45 Minuten (8 Doppelstunden)

Inhalt des Lehrgangs:
-
Hilfsbereitschaft zum Helfen
- Versicherungsfragen
- Allgemeine Maßnahmen der Hilfe
- Ablauf der Hilfeleistung
- Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und  Kreislaufstillstand
- Schlaganfall, Herzerkrankungen
- Umgang mit Verbandsmaterialien
- starke Blutung
- Verbrennungen, Verätzungen
- Schock
- Helmabnahme beim bewusstlosen Kradfahrer
- Knochenbrüche
- Vergiftungen
- sehr viele praktische Übungen

Für Betriebe

vereinbaren wir gerne auch geschlossene Lehrgänge in Ihrem oder unserem Haus. Verabreden Sie mit uns einen individuellen Termin.
Wir sind anerkannte ausbildende Stelle der Berufsgenossenschaften. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen speziellen Termin für Ihren Betrieb

 

Erste-Hilfe-Training

4 Doppelstunden Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung.
...auf Anfrage.

Erste Hilfe am Kind

6 Doppelstunden Erste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten.
...auf Anfrage.

Erweiterte Erste Hilfe (Sanitätsausbildung Teil A)

12 Doppelstunden Für alle, die ihre Erste-Hilfe-Kenntisse erweitern möchten.
...auf Anfrage.

Fit in Erster Hilfe

  Wiederholungslehrgang zur Auffrischung und Vertiefung für Führerscheininhaber.
...auf Anfrage.

Erste Hilfe für Sportgruppen & Vereine

3-8 Doppelstunden,
je nach Vorkenntnissen
Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Vorraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung.
...auf Anfrage
Ihr Ansprechpartner



Gabi Tokarski

Mittelstr. 31a
06749 Bitterfeld-Wolfen
OT Bitterfeld

Tel.: 03493 37620
Fax: 03493 376220


Mail:
Fr. Tokarski

Erste Hilfe Tipps


Beherzigen Sie diese zehn Tipps in Notfallsituationen
Kurs-Termine

Wann die nächsten Kurse stattfinden sehen Sie
hier.
©2009 | Impressum